25. Mai 2024

Kreativ – In eine gemeinsame Zukunft

Projekte 2021 > Kreativ – In eine gemeinsame Zukunft

Bei diesem Projekt geht es im Einzelnen um die Bereiche

Gewaltprävention

Selbstbehauptung

Stärkung des Gemeinschaftsgefühles

Durchgeführt werden sollen je 6 Unterrichtseinheiten für jede der drei neunten Klassen und 6 Unterrichtseinheiten für die sechste Jahrgangsstufe.

Dabei werden Anliegen und Erfahrungen von Mädchen ebenso wie die von Jungen bewusst in die Planung, Durchführung, Überwachung und Auswertung des Projektes einbezogen. (Gender Mainstreaming)

Aufgrund der aktuellen Situation ist es von besonderer Bedeutung sich an allen relevanten gesellschaftlichen Prozessen zu beteiligen – und zwar unabhängig von individuellen Fähigkeiten, kultureller, ethnischer wie sozialer Herkunft, Religion, Geschlecht oder Alter. Toleranz, Respekt und ein kritisches Auseinandersetzen mit politischen Strömungen und den Einfluss der sozialen Medien soll gestärkt werden, um sich selbstbewusst den eigenen Problemen stellen und gegebenenfalls gegen negative Einflüsse vorgehen zu können.